Dr. Kay Hoffmann

Warum wurden Sie mir zugewiesen?


In der gesamten medizinischen Wissenschaft schreitet der Fortschritt immer schneller vorwärts. Dies bedeutet für den Zahnarzt als Generalisten sehr hohe Kosten für spezielle Apparaturen und hohen Zeitaufwand für die Weiterbildung in all diese Spezialbereiche um ein gleichhohes Niveau, wie bei seiner Routinearbeit zu erreichen. Außerdem fallen diese speziellen Behandlungen in der allgemeinen Praxis nicht sehr häufig an, stören den Ablauf einer Bestellpraxis oder sind wegen der neuen Hygienevorschriften des Robert-Koch-Instituts in kleiner Anzahl nicht mehr rentabel. In der oralchirurgischen Fachpraxis werden diese Maßnahmen unter der Leitung eines erfahrenen Spezialisten ( mehr als 20 jährige Erfahrung) auf hohem Niveau gebündelt durchgeführt.


Zum Therapiespektrum in Lokalanästhesie, Regionalanästhesie, Analgosedierung und Intubationsnarkose gehören:



Wir fertigen außerdem auf Zuweisung für andere Zahnärzte spezielle Röntgenbilder: